Aktuelle Informationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen, welche wir Ihnen gerne hier für Sie aufbereitet haben.

Wichtige Information vom 19.01.2020

Liebe BewohnerInnen,
Liebe Angehörige,
Liebe VertreterInnen,

die Impfungen haben am Freitag ohne Probleme stattgefunden.
Der kommende Impftermin ist voraussichtlich der 05.02.2021.
Das Besuchsverbot aufgrund der Quarantäne wird voraussichtlich noch bis einschließlich
24.01.2021 aufrecht sein.

Aus heutiger Sicht besteht die Möglichkeit, dass unsere BewohnerInnen ab Montag dem
25.01.2021 wieder Besuch empfangen können.
Abhängig von der Entwicklung im Haus werde ich Sie am Freitag nochmals über die
Besuchsregelung für die kommende Woche informieren.
Zurzeit sind Besuche nur erlaubt, wenn sich Ihr Angerhöriger/Ihre Angehörige im
Palliativsetting oder in der Hospizbegleitung befindet oder wenn sich der/die BewohnerIn in
einer besonderen Lebenssituation befindet.

Bitte vereinbaren Sie die Termine mit dem zuständigen Pflegeteam.

Wenn Sie unser Haus betreten, erhalten Sie im Eingangsbereich die notwendige
Schutzausrüstung. Sollten Sie eigene FFP 2 Masken besitzen, bitten wir Sie höflichst, diese,
wie gewohnt, mitzubringen.

Wenn Sie öfter als 1 x wöchentlich kommen, muss laut Verordnung (3. COVID-19-SchuMaV
vom 16.12.2020) 2 x pro Woche ein negatives COVID Testergebnis vorgelegt werden.
– einen negativen Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder
– einen negativen PCR Test welcher nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Wenn Sie in den letzten 3 Monaten an COVID-19 erkrankt sind, legen Sie uns bitte den
Absonderungsbescheid beim Eintreten unaufgefordert vor. Hier entfällt die Pflicht einer
Testung.

Ich informiere Sie sofort, wenn sich Änderungen ergeben.

Kerstin Tautz
Geschäftsführerin
Haus- und Pflegedienstleitung

Skip to content